Artenschutz

Für Uhrarmbänder aus Reptilleder (wie z.B. Echt Kroko oder Echt Eidechse) und den Handel mit ihnen, gelten besondere Gesetze, die im Interesse des Artenschutzes in Übereinstimmung mit dem weltweit gültigen Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen und seinen Durchführungs- bestimmungen, entwickelt worden sind. Demnach ist es vorgeschrieben, den Nachweis zu erbringen, dass Uhrarmbänder aus Reptilleder legal erworben sind.

Bereits seit Ende 1987 ist in Deutschland das vom internationalen Reptilleder Verband e.V. (IRV)entwickelte, heute staatlich kontrollierte Kennzeichnungssystem mit derArtenschutzfahne als Legalitätsnachweis für Artenschutzrechtlicheinwandfreie Ware anerkannt. Für den Einzelhandel hat dieses System denVorteil, dass er aufgrund der direkten Kennzeichnung des Endproduktesmit der Artenschutzfahne den Herkunftsnachweis für jedes einzelneUhrarmband erbringen kann.
Die an jedem Reptilleder-Uhrarmband befindliche Artenschutzfahne, enthält alle Informationen, die für einen lückenlosen Herkunftsnachweis nötig sind sowie eine schnelle und sichere Identitätsprüfung und eine leichte Rückverfolgung jedes einzelnen Artikels gewährleistet. 

Ausführliche Informationen über das Kennzeichnungssystem des IRV erhalten Sie hier auf der Internetseite des IRV.

Wir bieten die Anfertigung von Leder Uhrenarmbänder nach Kundenwünschen (Sonderanfertigungen), z.B. für ausgefallene Uhren, für Markenuhren oder für Antikarmbanduhren, individuelle Farben, besondere Breiten, besondere Längen, gewünschte Bandstärken und auch die gewünschte Nahtfarbe ist möglich. Uhrenarmbänder es aus echtem Alligator- Kroko- Hai- Eidechsen- Schlangen- Kalb- oder Rindleder. Wir beschaffen Ihnen individuelle Farben, wie besondere Breiten (ungerade Stegbreiten, extrabreite,- extraschmale Uhrenarmbänder) und Längen (extrakurz, extralang) oder spezielle Nahtfarben, sowie Ihre gewünschte Bandstärke.